Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zu Lydia

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Industrie und Produktion: Qualitätsgarantie per Sprachsteuerung

Ob Montageanweisungen, Checklisting oder die Endkontrolle des finalen Produkts: In Industrie und Produktion spielt an jeder Stelle der Supply Chain das Qualitätsmanagement eine große Rolle. Mit einer softwaregesteuerten Spracherkennung gehören aufwändige Kontroll- oder Prüfprozesse der Vergangenheit an. Durch den Einsatz von Voice werden zusätzliche Prozessschritte und verschiedene Fehlerquellen, wie beispielsweise das Vier-Augen-Prinzip oder die manuelle Qualitätskontrolle am Warenausgang, reduziert. Die Zeit der Montage und Produktion bis zur Auslieferung wird beschleunigt.

medienbruchfreie Datenverarbeitung mit Lydia®

StVA Zug automatisiert Datenerfassung

Mehr erfahren
Qualitätsmanagement par excellence

Praxisbeispiel Fahrzeugprüfung

Bremsen müssen richtig funktionieren, Motoröl darf nicht tropfen und die Fahrzeugbeleuchtung muss einwandfrei sein: Die Qualitätsprüfung in der Automobilbranche unterliegen hohen Anforderungen. In regelmäßigen Abständen unterliegt jeder Fahrzeughalter der Pflicht, sein Fahrzeug auf etwaige Mängel zu überprüfen. Das stellt die zuständigen TÜV-Stellen vor eine Herausforderung. Der Einsatz einer sprachgesteuerten Lösung, wie Lydia®, kann den hohen manuellen und administrativen Aufwand enorm senken. Die Mitarbeiter werden von Lydia® durch den Prüfprozess geführt und die gesammelten Daten von den Prüfern einfach in ein Headset eingesprochen. In Echtzeit werden sämtliche Daten an das übergeordnete System übermittelt und dokumentiert. Das Ergebnis: eine effiziente Mängelerfassung, lückenlose Dokumentation, optimierte Übersichten und eine enorme Zeitersparnis dank medienbruchfreier Datenverarbeitung.

Lydia® Voice unterstützt folgende Prozesse in der Industrie und Produktion

  • Warenkommissionierung mit Pick by Voice
  • Manuelle Prüfprozesse mit Check by Voice
  • Just-in-Time und Just-in-Sequence-Prozesse
  • Qualitäts- und Endkontrolle vor dem Warenausgang
  • Montageassistenz per Sprachsteuerung

Hände frei / Augen frei - mehr Ergonomie in Ihren Arbeitsprozessen dank Lydia® Voice

Montage- und Prüfprozesse bauen zu einem hohen Grad auf manuellen Tätigkeiten auf. Voice-Lösungen unterstützen hierbei die Mitarbeiter, indem alle wichtigen Prozessinformationen über Sprachdialog ausgetauscht werden. Die Mitarbeiter haben beide Hände und Augen frei, um sich auf die wichtigen Handgriffe im Arbeitsprozess zu konzentrieren, da die Ablenkungen durch Papierlisten oder durch mobile Handhelds entfällt. Das Ergebnis: Arbeitssicherheit und Arbeitsqualität steigen in gleichem Maße. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?Kontaktieren Sie uns!